Lesungen

Immer wieder wurde ich gefragt, wie ich als Autorin arbeite. Daraus habe ich ein Konzept für meine Lesungen entwickelt: Ich lese Passagen aus meinem aktuellen Roman und erzähle, wie er entstanden ist und wie ich arbeite. So sind die Lesungen kurzweilig und interessant und der Zuhörer geht nach Hause mit dem Gefühl, eine Autorin hautnah erlebt zu haben.

 

Wenn Sie mich lesen hören wollen, gehen Sie auf www.weblesungen.de

 

Wenden Sie sich einfach an mich, wenn Sie eine Lesung buchen möchten!

Eine Schullesung buchen Sie über das lit im Hamburger Literaturhaus, Tel. 040/227 92 03 oderEmail: lit@lit-hamburg.de buchen oder bei mir: 040/ 380 72 128. 

 

blog.buecherfrauen.de/von-roechelnden-moepsen-und-dem-glueck-am-trapez-zu-haengen/

  (erschienen am 25. Juli 2014 auf bücherfrauenblog.de)